eic kyf msh nnz uhz tv nt
Do, 19:03 Uhr
25.05.2023
Mansfelder Bergwerksbahn

Fahrt durch die Welt des Weines

Nach dem schon vor Corona ähnliche Fahrten zum Thema „Wein“ bei der Mansfelder Bergwerksbahn regelmäßig auf dem Programm standen, so die „Bacchus Fahrt“ oder die „Fahrt zu Wein, Weib und Gesang“ soll es nun einen Neustart in dieser Richtung geben. In diesem Jahr - nämlich am 23.09.2023 - wollen die Bergwerksbahner etwas Neues zum Thema Wein probieren...

Anzeige symplr
Unter dem Motto „Fahrt durch die Welt des Weines“ wird es eine Reise durch verschiedene Weinregionen Europas oder gar anderen Kontinenten geben. Zu den verschiedenen Weinproben soll es jeweils ein kleines passendes Gericht als Fingerfood und eine Erklärung zum Wein und zur jeweiligen Station geben. Hier haben die Bergwerksbahner bei sich selbst etwas „abgekupfert“ und den Ablauf der schon traditionellen winterlichen Glühweinfahrt als Vorbild genommen.

Auf dem Plakat heißt es dazu: „Unterwegs im historischen Reisezug fahren Sie zu der etwas anderen Art einer Weinverkostung. Eine Reise durch die Welt des Weines, frei nach Goethe: ‚Das Leben ist viel zu kurz, um schlechten Wein zu trinken.‘ Zu jeder Weinsorte bzw. Weinregion gibt es passend ein kleines Gericht in Form von Fingerfood dazu, lassen Sie sich einfach überraschen. Natürlich fehlt auch die eine oder andere Information rund um den Wein und dessen Herkunftsregion nicht.“

„Wir sind natürlich keine professionellen Weinsomaliers oder Winzer und können keine traditionelle Weinverkostung durchführen, wo die Teilnehmer z.B. in einem historischen Weinkeller bei Kerzenschein sitzen und jede noch so kleine Geschmacksnuance herausschmecken sollen und jede Besonderheit des jeweiligen Weines erklärt bekommen. Bei uns ist alles etwas rustikaler und mit einem Augenzwinkern versehen. Der Spaß und der Unterhaltungswert ‚Historische Eisenbahn mit Essen und Trinken‘ stehen hier im Vordergrund. Es kam bei den bisherigen Wein-Fahrten bei unseren Fahrgästen immer sehr gut an, dass es halt kein ‚Schickimicki‘ ist. Auch dieses jahr erwarten wir wieder großen Zuspruch, Interessenten sollten sich daher beeilen und zeitnah reservieren.“, so Marco Zeddel, Pressesprecher der Bahn.

Für 2023 haben sich die Freunde der Mansfelder Bergwerksbahn außerdem noch etwas zum Thema „Schokolade“ ausgedacht. Hier geht es am 14.10.2023 mit dem „Schokoladen-Express“ in Kooperation mit der Goethe-Chocolaterie zu lecken Süßigkeiten, musikalisch begleitet durch die Boogiehechte aus der Nähe von Chemnitz. Auch hier gilt wie immer: „Zeitiges Buchen, sichert gute Plätze!“.

Termin Weinfahrt: Sa. 23.09.2023, Abfahrt: 18:00 Uhr ab Benndorf, Preis: 55,00 €/Person (Vorkasse)

Weitere Infos und Reservierung unter:
mansfelder@bergwerksbahn.de; www.mansfelder-bergwerksbahn.de oder unter der Tel. 034772 27640 (Zu unseren Bürozeiten Mo.-Fr. von 07:00 bis 14:00 Uhr)
Autor: nis

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige symplr
Anzeige symplr