tv nt eic kyf msh nnz uhz
Do, 13:39 Uhr
25.11.2021
Kein Treffen auf dem Brocken

Harzklub muss daheim bleiben

Am 3. Dezember 1989 fand unter dem Motto „Freie Bürger, Freier Brocken“ ein friedlicher Sternmarsch auf den Harzgipfel statt. Seit 1989 treffen sich die Mitglieder des Harzklubs am 3. Dezember auf dem Brocken. Doch das Treffen muss nun schon zum zweiten Mal abgesagt werden...

Für den Harzklub gehört die Brockenmaueröffnung zu den wichtigsten Errungenschaften während der Zeit der Wende. Tausende Wanderer machten sich an dem kalten Dezembertag bei strahlendem Sonnenschein auf den Weg. Immer drängender wurden die Rufe nach der Öffnung der Brockenmauer. Um 12.45 Uhr war es soweit! Die Grenztruppen öffneten das Tor in der 2,7 km langen Mauer, welche die Militäranlagen auf der Brockenkuppe schützte. Nach 28 Jahren nahmen die Menschen ihren „Vater Brocken“ freudetaumelnd wieder in Besitz!

Viele unserer heutigen Mitglieder waren bei diesem historischen Ereignis dabei. Karl Berke, später langjähriger Vorsitzender des Harzklub-Zweigvereins Ilsenburg, rief dazu auf, den Harzklub auch auf der Ostseite des Harzes wieder zu beleben. Innerhalb weniger Monate gründeten sich 30 neue Zweigvereine. In den Wanderheimen des Harzklubs trafen sich Mitglieder und Interessierte aus Ost und West, um gemeinsam mit Hauptwegewart Hans-Dieter Harnisch über die Verknüpfung der Wanderwege zu beraten und diese neu auszuschildern.

Seit 1989 treffen sich die Mitglieder des Harzklubs am 3. Dezember auf dem Brocken. Nun müssen wir unsere Veranstaltung leider zum zweiten Mal absagen.
Aufgrund der sehr hohen Zahl an Corona-Infektionen hat der erweiterte Hauptvorstand in seiner letzten Sitzung am 18.11.2021 entschieden, die offizielle Veranstaltung zum 32. Jahrestag der Brockenmauer-Öffnung 2021 nicht durchzuführen.
Harzklub
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentar hinzufügen
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige MSO digital

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige