nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Do, 14:52 Uhr
18.02.2021
Polizeibericht

Ohne Fahrerlaubnis unterwegs

Ein 56-jähriger Fahrzeugführer wurde in Rottleberode mit seinem PKW einer Kontrolle unterzogen. Er wurde aufgefordert seinen Führersein vorzulegen...

Auch nach längerem Suchen konnte der Fahrzeugführer keine Fahrerlaubnis nachweisen. Durch die polizeilichen Recherchesysteme wurde bekannt, dass er keine gültige Fahrerlaubnis besitzt. Es erfolgten weitere polizeiliche Maßnahmen wie auch die Untersagung der Weiterfahrt.

digital
Wildunfall
Ein 51-jähriger Fahrzeugführer eines PKW Skoda befuhr in der zurückliegenden Nacht die L 175 in Richtung Unterröblingen am See, als plötzlich ein Reh die Fahrbahn überquerte. Ein Zusammenstoß mit dem Tier konnte nicht mehr verhindert werden. Das Tier verendete an der Unfallstelle. Am Fahrzeug entstand Sachschaden.

Die 42-jährige Fahrzeugführerin eines PKW VW befuhr gestern Abend die Straße zwischen Wettelrode und Sangerhausen. Plötzlich querte ein Reh die Fahrbahn und es kam zu einer Kollision mit dem Fahrzeug. Das Reh verschwand vom Unfallort. Am Fahrzeug entstand Sachschaden.

→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

digital
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.