nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Fr, 13:30 Uhr
29.05.2020
Polizeibericht

Unfallflucht und Wildunfälle

Die Halterin eines PKW Hyundai aus Sangerhausen bemerkte am Morgen Beschädigungen an ihrem abgestellten Auto. Das Fahrzeug hatte sie bereits am 27.05.2020 in der W.-Koenen-Straße geparkt und kam erst heute wieder zurück...

digital
Offensichtlich wurden die Schäden durch ein zurzeit unbekanntes Fahrzeug verursacht. Ein entsprechendes Verfahren wegen des Verdachts der Unfallflucht wurde eingeleitet.

Wildunfälle

Am gestrigen späten Abend ereigneten sich 2 Wildunfälle.
Zunächst kam es gegen 23:13 Uhr zwischen Eisleben und Rothenschirmbach zur Kollision eines Fuchses mit einem PKW Skoda. Der Fuchs flüchtete und an dem Fahrzeug entstand Sachschaden von ca. 300,- Euro.

Gegen 23:34 Uhr kollidierte zwischen Sangerhausen und Martinsrieth ein Reh mit einem Renault. Das Tier verendete und an dem PKW entstand Sachschaden in unbekannter Höhe.


→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.