nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
So, 16:03 Uhr
08.12.2019
Polizeibericht

Wohnungsbrand

Gegen 10.30 Uhr wurde der Brand in einem Mehrfamilienhaus in Eisleben OT Rothenschirmbach, Bauernsiedlung gemeldet...

In einer Wohnung kam es aus bisher unbekannter Ursache zu dem Brand. Zunächst ging man von einer möglicherweisen Verpuffung aus. Die Feuerwehr kam umgehend zum Einsatz. Der Bewohner erlitt Brandverletzungen und kam in ein Krankenhaus. Kurz darauf wurde der 29Jährige mittels eines Rettungshubschraubers zur ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus nach Halle (Saale) gebracht. Ein Nachbar der im zu Hilfe geeilt war, wurde wegen Verdachtes auf Rauchgasvergiftung in einem Krankenhaus ambulant behandelt. In der Wohnung entstand erheblicher Sachschaden. Sie ist derzeit nicht bewohnbar. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern weiter an.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.