nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Di, 15:41 Uhr
12.02.2019
Polizeibericht

Brand durch Gasflasche

Eine 80-jährige Frau aus Kelbra schloss gestern Mittag eine neue Gasflasche an einen Ofen an. Vermutlich aufgrund unsachgemäßer Handhabung trat hierbei in der Folge Gas aus und geriet in Brand, welcher durch Feuerwehrleute der FW Kelbra gelöscht wurde...

Der Ofen stand im Schuppen (Nebengelass des Wohnhauses), der durch das Feuer beschädigt wurde. Die genaue Schadenshöhe kann bislang nicht beziffert werden, das Wohnhaus war nicht betroffen. Die Frau blieb unverletzt, sie war zum Zeitpunkt der Explosion nicht mehr in dem betroffen Raum des Nebengelasses. Die Polizei ermittelt nun im Rahmen einer Brandermittlungsanzeige die genauen Umstände.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.