eic kyf msh nnz uhz tv nt
Di, 17:58 Uhr
12.09.2023
Polizeimeldungen

Einiges los auf den Straßen

Auf dem Weg von Ritterode in Richtung Mansfeld verpasste am Montagnachmittag ein Fahrzeugführer seine Abfahrt in Richtung Rödgen und fuhr deshalb ein kleines Stück auf der Straße rückwärts...

Dabei kollidierte er mit einem bereits herannahenden PKW. Es entstand Sachschaden von ca. 4.000 Euro an beiden beteiligten PKW.

Anzeige symplr
Eisleben
An der Einmündung Sonnenweg ereignete sich gestern Nachmittag ein Auffahrunfall zwischen zwei PKW. Der Sachschaden an den beteiligten Fahrzeugen wird mit fast 10.000 Euro angegeben.

Eisleben
Da er von seinem Handy gerade abgelenkt und unaufmerksam war, bemerkte der Fahrer eines PKW am Montagabend nicht die Baustellensicherung in Richtung Rothenschirmbach und fuhr mindesten sieben Warnbaken inklusive Beleuchtung um. Durch die Kollision traten am Fahrzeug Betriebsstoffe aus. Eine längere Ölspur musste durch eine Fachfirma beseitigt werden. Der verunfallte PKW wurde abgeschleppt und die Baustellensicherung erneuert.

Stolberg
Auf dem Weg von Breitenstein in Richtung Stolberg kam am Mittag ein Kradfahrer mit seiner Maschine in einer Rechtskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte in den Straßengraben. Dabei wurde der Mann schwer verletzt und kam zur medizinischen Versorgung in eine Klinik.

Autor: nis

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentar hinzufügen
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige symplr
Anzeige symplr