eic kyf msh nnz uhz tv nt
Do, 15:34 Uhr
18.05.2023
Polizeibericht

Ein Brand und zwei Unfall

Im Landkreis hat die Polizei für den Moment nicht viel zu vermelden, in Katharinenrieht war man mit einem Brand beschäftigt, in Helbra und Gerbstedt krachte es...

Brand
Katharinenrieth- Donnerstag gegen 10.00 Uhr brannte auf einem Privatgrundstück ein Hundezwinger und daran angrenzender größerer Schuppen. Der Eigentümer hatten mittels Elektro-Brenner Unkraut beseitigt und dabei vermutlich das Feuer ausgelöst. Personen oder Tiere kamen nicht zu Schaden. Vom Wohnhaus wurde die Fassade mit Ruß verschmutz. Die Freiwillige Feuerwehr löschte den Brand zeitnah.


Anzeige symplr
Verkehrsunfälle
Helbra- Ein PKW befuhr Mittwoch gegen 18.00 Uhr die Ernststraße in Richtung Karlstraße. Dabei kam es im Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß mit einem Fahrradfahrer, der aus Richtung Ottostraße kommend die Ernststraße befuhr. Der Radfahrer, ein 9-jähriger Junge, wurde schwerverletzt und mittels eines Rettungshubschraubers in ein Krankenhaus nach Halle (Saale) gebracht.


Gerbstedt- Auf der L72 bei Welfesholz ereignete sich Mittwoch kurz vor 17.00 Uhr ein Verkehrsunfall. Ein PKW wollte ausscheren, um einen LKW zu überholen. Dabei beachtete der Fahrer nicht ein Fahrzeug, welches sich bereits im Überholvorgang befand und stieß mit diesem zusammen. Personen wurden nicht verletzt, es entstand Sachschaden.
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige symplr
Anzeige symplr