eic kyf msh nnz uhz tv nt
Di, 10:20 Uhr
20.09.2022
Fly -In auf Nordhäuser Flugplatz

Hobbyflieger laden ein

Am 24. September soll es endlich wieder soweit sein. Die Nordhäuser Hobbyflieger laden zu einem Flugplatzfest ein. Auf die Gäste warten ein abwechslungsreiches Programm und die Gewissheit: "oben geblieben ist noch keiner"...

Eine Morane (Foto: T. Römer) Eine Morane (Foto: T. Römer)
Neben vielen interessanten Gesprächen und Informationen stehen natürlich auch wieder Rundflüge mit verschieden Flugzeugtypen, wie der unverwüstlichen An-2 auf dem Programm des Flugplatzfestes. Aber auch in den Kabinen diverser Segelflieger oder Hubschrauber soll noch Platz für neugierige Gäste sein, verspricht Torsten Römer vom Nordhäuser Fliegerclub in der nnz.

032
Desweiteren werden Heißluftballone aufsteigen und mit einem Ballonglühen zeigen, wie schön dieses Hobby sein kann. Auch die Freiwillige Feuerwehr Nordhausen wird mit auf dem Flugplatz bei Bielen sein und garantiert mit den Vereinsfreunden, dass für das leibliche Wohl der Gäste ausreichend gesorgt ist. Los geht es um 11 Uhr.
Autor: psg

Kommentare
Kobold2
20.09.2022, 11.59 Uhr
Die Bildunterschrift
Ist wohl vertauscht worden?
Morane sehen anders aus....
Maybach
20.09.2022, 14.51 Uhr
Leider richtig..
Es handelt sich bei der abgebildeten Maschine um eine Extra 300L (D-EXRP).
Maybach
24.09.2022, 19.56 Uhr
Danke
Meine Familie und ich danken dem Nordhäuser Fliegerclub für den schönen und erlebnisreichen Tag.
Bei entsprechender Ankündigung in der NNZ, gerne wieder.
Kobold2
25.09.2022, 09.27 Uhr
Der Beitrag wurde deaktiviert – Gehört nicht zum Thema
Kommentar hinzufügen
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige MSO digital