tv nt eic kyf msh nnz uhz
Do, 17:46 Uhr
20.01.2022
Polizeimeldungen

Mit Pfändung der Rente gedroht

Ein unbekannter Anrufer erklärter einer Seniorin aus Mansfeld am gestrigen Tage, dass sie mindestens 5.200 Euro auf ein Konto in Polen überweisen müsse, da sich mittlerweile auf Grund eines Lotteriespiels diese Geldsumme angehäuft hätte...

Anzeige MSO digital
Der Anrufer drohte mit einer Pfändung der Rente. Die Dame ließ sich nicht beirren und rief bei ihrer zuständigen Rentenkasse an. Hier gab es Hinweise zur Strafanzeige bei der Polizei. Geld wurde nicht gezahlt.

Autor: nis

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentar hinzufügen
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige MSO digital