nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Di, 16:03 Uhr
23.02.2021
Polizeibericht

Mit Vordermann und Reh kollidiert

Zwei PKW der Marken BMW und VW befuhren am Morgen hintereinander den Lichtlöcherberg in der Ortslage Hettstedt. Der voranfahrende PKW musste, aufgrund eines vor ihm haltenden Busses, verkehrsbedingt anhalten...

digital
Dies bemerkte der dahinterfahrende Fahrzeugführer zu spät und kollidierte mit dem haltenden PKW. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Verletzt wurde keiner.

Die 29-jährige Fahrzeugführerin eines PKW Audi befuhr gestern Abend gegen 22:31 Uhr die Straße zwischen Eisleben und Aschersleben, als plötzlich ein Reh die Fahrbahn überquerte. Eine Kollision mit dem Tier konnte nicht verhindert werden. Das Tier verendete an der Unfallstelle und am Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von ca. 10000,-.

→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.