nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
So, 18:50 Uhr
24.01.2021
Polizeibericht

Unfälle aufgrund gesundheitlicher Probleme und Trunkenheit

Bei einem Auffahrunfall mit zwei beteiligten PKW am Samstag gegen 16:30 Uhr in der Breiten Straße von Allstedt entstand Sachschaden in Höhe von ca. 6.000 Euro...

Zwei Personen in dem auffahrenden Fahrzeug sind möglicherweise leicht verletzt worden. Beide schätzten ein, keine sofortige medizinische Versorgung zu benötigen. Die Polizei nahm den Unfall auf.

Hettstedt
Am Samstag gegen 20:30 Uhr geriet der Fahrer eines PKW in der Mozartstraße langsam nach links gegen ein parkendes Fahrzeug. Unmittelbar zuvor hatte ein Zeuge den Mann, der mit laufendem Motor auf der Straße stand, aufgefordert beiseite zu fahren. Der Fahrer (49) saß teilnahmslos im Auto. Rettungskräfte stellten bei ihm ein akutes Gesundheitsproblem fest.

Wildunfall
Auf der L 151 zwischen Blankenheim und Wimmelburg stieß ein Skoda mit einem Reh zusammen. Das verletzte Tier wurde mit einem Schuss von seinem Leiden erlöst. Ein Jagdpächter wurde informiert. Am PKW entstand Sachschaden.

Trunkenheit
Sangerhausen - Bei einem Mann, der zuvor ein E-Bike gefahren hat, stellten Polizeibeamte am Samstag gegen 21:00 Uhr bei einem Test 2,7 Promille Atemalkohol fest. Dem 54-Jährigen wurde die Weiterfahrt untersagt, nachdem ihm im Krankenhaus eine Blutprobe abgenommen wurde.

→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.