nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Fr, 21:34 Uhr
16.10.2020
Polizeibericht

Falsch eingeschätzt und Fahrerplätze schnell getauscht

Der 20-jährige Fahrzeugführer eines PKW BMW befuhr am Morgen die Straße An der Stollenmühle in der Ortslage Sangerhausen. Vor ihm fuhr ein Gespann mit einem PKW Mazda und Anhänger. Der BMW-Fahrer schätzte die Geschwindigkeit des langsamer fahrenden Gespannes falsch ein und fuhr auf den Anhänger auf...

Durch den Aufprall wurde der Anhänger auf den ziehenden PKW geschoben. Bei dem Verkehrsunfall entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2500,-. Verletzt wurde niemand.

Eisleben
Eine 19-jährige Fahrzeugführerin eines PKW VW befuhr gestern Abend die L 224 in Richtung Wolferode, als sie in der Kurve von der Fahrbahn abkam und dabei ein Verkehrszeichen mit Pfosten umfuhr. Am Fahrzeug entstand ebenso Sachschaden.

Sangerhausen
Ein aufmerksamer Zeuge konnte beobachten Donnerstagabend gegen 22:40 Uhr, wie ein Fahrzeug beim rückwärts Ausparken am Markt gegen einen anderen PKW fuhr. Anschließend stiegen die beiden Insassen aus, wechselten die Plätze und entfernten sich unerlaubt vom Unfallort. Der Zeuge informierte die Polizei und fuhr dem unfallverursachenden PKW hinterher. Anschließend stellte sich heraus, dass die Fahrzeugführerin zum Unfallzeitpunkt nicht in Besitz einer Fahrerlaubnis war. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden. Weitere polizeiliche Maßnahmen wurden durchgeführt.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.