nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mo, 17:49 Uhr
16.03.2020
Trotz Corona-Krise:

Klinikschließung in Sachsen-Anhalt

„In Zeiten einer Pandemie wie Corona ist es sträflich, ein intaktes Krankenhaus wie das in Havelberg zu schließen“, erklärt das Mitglied des Landtages von Sachsen-Anhalt, Jens Diederichs (Freie Wähler)...


Laut Medien sollen bereits drei Isolierräume mit Schleusen für Corona-Verdachtsfälle, die das Klinikpersonal eingerichtet hatte, auf Forderung des Betreibers KMG zurückgebaut werden.

digital
Damit soll der Weg für den Umbau der Klinik in ein Seniorenheim frei gemacht werden. Private Medizinkonzerne, die Gemeinnutz versprechen, sich einen seriösen Anstrich geben, und doch nur auf das Geld der Allgemeinheit aus sind, gehören offenbar zunehmend zum Bild unserer Gesellschaft.

Jens Diederichs fordert mit Blick auf die Corona-Pandemie von der Landesregierung, sich für den Klinik-Standort Havelberg stark zu machen. Er erklärt: „Der Staat sollte alle Möglichkeiten nutzen oder die gesetzlichen Voraussetzungen schaffen, dass in nationalen Krisenzeiten wie den jetzigen private Klinikbetreiber, die sich davonstehlen wollen, zwangsweise in die Verantwortung genommen werden.“
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.