nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Di, 13:40 Uhr
14.01.2020
Polizeibericht

Was auf und neben der Straße geschah

Beim Ausparken aus einer Parklücke kollidierte gestern Nachmittag in Eisleben in der Obere Hallesche Straße ein PKW mit einem von links kommenden PKW...

Beim Zusammenstoß beider Fahrzeuge wurde noch ein weiterer parkender PKW beschädigt. Der Sachschaden wird mit ca. 7.000 Euro angegeben.

Sangerhausen
In der John-Schehr-Straße wurde ein PKW vermutlich mit Flüssigkleber beschädigt. Unbekannte brachten auf mehrere Scheiben, die Türschlösser und Scheibenwischer das Mittel auf bzw. ein. Die Schadenshöhe ist noch nicht bekannt. Zum möglichen Motiv gibt es derzeit keine Hinweise.

An der Einmündung Sotterhäuser Weg ereignete sich heute Vormittag ein Auffahrunfall zwischen zwei PKW. Dabei wurde ein Fahrzeugführer verletzt und musste zur medizinischen Versorgung in eine Klinik verbracht. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von ca. 6.000 Euro

Aseleben
Aus einem in der Alten Dorfstraße parkenden PKW entwendeten Unbekannte am gestrigen Abend in der Zeit zwischen 18:00 Uhr und 21:20 Uhr eine Geldbörse mit persönlichen Dokumenten des Eigentümers. Zuvor wurde die Seitenscheib des PKW eingeschlagen.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.