nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Fr, 16:12 Uhr
17.05.2019
Polizeibericht

Wo es gerumst hat

Zu Auffahrunfällen mussten die Polizeibeamten am gestrigen und heutigen Tag in Mansfeld Südharz gerufen werden. Hier lesen Sie die Einzelheiten...

Klostermansfeld
Beim Verlassen eines Parkplatzes in der Siebigeröder Straße beachtete der Fahrer eines PKW gestern Nachmittag nicht den von rechts aus Richtung Mansfeld kommenden PKW und stieß mit diesem zusammen. Dabei entstand an den Fahrzeugen Sachschaden von ca. 6.000 Euro.

Eisleben
Ein Auffahrunfall ereignete sich kurz nach 07:00 Uhr auf der Halleschen Straße in Fahrtrichtung Halle zwischen einem Transporter und einem PKW. Dabei entstand lediglich Dachschaden von ca. 2.000 Euro.

Mansfeld
Ein weiterer Auffahrunfall zwischen zwei PKW ereignete sich gegen 10:20 Uhr auf der Teichstraße in Fahrtrichtung Friedensstraße. Dabei entstand Sachschaden von ca. 5.000 Euro.

→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.