nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
So, 13:40 Uhr
14.04.2019
Polizeibericht

Provoziert und Geschlagen

In Sandersleben am Tonloch ist es gestern Abend gegen 22:00 Uhr zu einer Körperverletzung gekommen. Geschädigt ist ein 19-Jähriger. Nach Angaben des Geschädigten war dieser mit einem Anderen zum Ort mit einem PKW gelangt...

Dort angekommen, kamen zwei Anwesende auf sie zu und einer der Beiden trat die beiden Außenspiegel vom PKW ab. Der Geschädigte wollte den Verursacher (17 Jahre) zu Rede stellen und wurde nunmehr von dessen Begleiter (18 Jahre) geschlagen und getreten. In der Folge soll der Andere ebenfalls auf ihn eingeschlagen haben. Mit dem Auto verließen anschließend das Opfer sowie sein Begleiter wieder den Ort. Der Geschädigte wurde leicht verletzt und in einem Krankenhaus behandelt. Die Polizei erhielt erst gegen 23:10 Uhr Kenntnis von dem Vorfall und hat strafrechtliche Ermittlungen eingeleitet.

Röblingen am See
Auf einer Veranstaltung in der Festscheune von Röblingen am See ist es heute früh gegen 00:30 Uhr zu einer Tätlichkeit gekommen. Nach den bisher vorliegenden Erkenntnissen provozierte zunächst ein 32-jähriger Mann einen zwei Jahre Jüngeren und schlug dann auf ihn ein. Der Geschädigte trug ein Hämatom an seiner Unterlippe davon. Gegen den Angreifer wurden strafrechtliche Ermittlungen eingeleitet.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.