nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
So, 18:01 Uhr
02.12.2018
nnz-Galerie:

Eiskaltes Vergnügen

Über das Wochenende hinweg erwies sich die Eisbahn an der Halleschen Straße wieder als ein Magnet für das sportliche Publikum. Wir haben einige Eindrücke für Sie gesammelt...


Das erste Adventwochenende vom Freitag bis zum heutigen Sonntag stand unter dem Motto „Eislaufspaß für die ganze Familie“ und wurde begleitet von den Eröffnungsfeierlichkeiten des neuen Opel-Autohauses der Peter-Group.

Ab morgen unterstützt ein täglich wechselndes kulturelles Programm die Eisläufer, die sich vor, während oder nach ihren Aktivitäten auch kulinarisch stärken können, denn es stehen umfangreiche Versorgungseinrichtungen der Firma Harzwald Catering bereit.

Gleich am Montagnachmittag präsentiert sich Clown Lulu auf Kufen, abends heizt DJ Andreas mit seiner „Party on Ice“ den Läufern ein. Dienstagnachmittag dreht sich alles um die „Eisprinzessin und Olaf, der Schneemann“, am Mittwoch kommt Susi Platte an die Bahn und zelebriert ein „Balla balla on Ice“ mit ihrem DJ Steffen.

Am Donnerstag, 6.12. wird der Nikolaus die eislaufenden Kinder mit kleinen Geschenken überraschen und abends dann DJ Ronny die Besucher mit heißen Rhythmen. Der Freitag steht im Zeichen des Eisfaschings und eines großen Eislaufspaßes. Die besten Kostüme werden prämiert und die Party wird bis 22 Uhr mit DJ Ronny andauern.

Am Samstag (8.12.) kommen die Besucher in den Genuss, von 16 - 18 Uhr einem Showtraining der Eishockey-Profis des EC Harzer Falken aus Braunlage beizuwohnen. Sie kommen mit der 1. Mannschaft und dem Nachwuchs sowie einer Olympiateilnehmerin nach Nordhausen. Abends wird der Vorsitzende der Nordhäuser Sportjugend und bekannte DJ Patrick Börsch für die nötige Partystimmung sorgen, um gut in den Sonntag zu starten. Am letzten Tag der Echt-Eisbahn in Nordhausen, dem 2. Advent (So.,9.12.) stellt sich das Eislauf-Tanztheater des Leipziger Eissport-Club vor und wird gemeinsam mit den Leistungsträgern aus allen Altersklassen vom Eis- und Sportverein Halle demonstrieren, was auf einer Eisfläche so alles möglich ist.

Beendet werden die zehn „eisigen“ Tage um 18 Uhr mit der finalen Party on Ice, wiederum mit Susi Platte und DJ Steffen.
Eiskaltes Vergnügen am ersten Advent (Foto: KSB Nordhausen)
Eiskaltes Vergnügen am ersten Advent (Foto: KSB Nordhausen)
Eiskaltes Vergnügen am ersten Advent (Foto: KSB Nordhausen)
Eiskaltes Vergnügen am ersten Advent (Foto: KSB Nordhausen)
Eiskaltes Vergnügen am ersten Advent (Foto: KSB Nordhausen)
Eiskaltes Vergnügen am ersten Advent (Foto: KSB Nordhausen)
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.