nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Di, 13:42 Uhr
20.06.2017
Am 26. Juni:

Note Eins heißt freie Fahrt

Alle Schüler mit einem „Sehr Gut“ auf ihrem Zeugnis können sich über eine besondere Aktion aller mitteldeutschen Bahnunternehmen freuen...


Am 26. Juni können sie dank ihrer guten Leistungen in ganz Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen verbundübergreifend kostenfrei mit den Nahverkehrszügen fahren.

Im Verkehrsverbund Oberelbe (VVO) und im Zweckverband Verkehrsverbund Oberlausitz-Niederschlesien (ZVON) gilt diese Regelung auch innerhalb des Verbundes und sogar noch zusätzlich mit Bus, Straßenbahn und Fähre. Im ZVON sind auch die Züge der Zittauer Schmalspurbahn inklusive.

Mit dieser ganz besonderen gemeinsamen Aktion wollen alle Bahnunternehmen zum ausgiebigen Kennerlernen unserer Heimat einladen.vAls Fahrausweis genügt an diesem Tag eine Kopie des Zeugnisses zusammen mit dem Schüler-, Kinder- oder Personalausweis. Für die Schüler, die noch keine Noten bekommen, genügt eine „sehr gute“ Beurteilung der Leistungen.

Während der gesamten Sommerferien bieten die Verkehrsunternehmen und -verbünde zudem auch in diesem Jahr wieder verschiedene Schüler-Ferientickets an.
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.