nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Di, 10:31 Uhr
20.06.2017
Helios-Klinik Hettstedt

Fragen rund um das Thema Organspende

Ethikkomitee (Foto: Dagmar Mansfeldt) Es ist nicht selbstverständlich, sich Gedanken über das Thema Organspende zu machen. Eine Entscheidung für oder gegen eine Organspende ist wichtig, da sonst im gegebenen Fall die Angehörigen entscheiden müssen.

Wer sich über eine Organspende informiert, hat viele Fragen: Wie finde ich zu einer Entscheidung? Wo dokumentiere ich meinen Willen? Welche Regeln und Kontrollen schützen mich? Wie werden die Angehörigen betreut? Was ist, wenn ich selbst ein Organ benötige? Diese und weitere Fragen wird Stephan Dammköhler in seinem Vortrag zu dem unverändert aktuellen Thema ausführlich beantworten.

Alle Interessierten sind herzlich zur Informationsveranstaltung eingeladen.

Zeit: Donnerstag, 22. Juni, 16 bis 17.30 Uhr

Ort: Veranstaltungsraum der Helios-Klinik Hettstedt

Programm: Was bedeutet Organspende für mich persönlich?

Referent: Stephan Dammköhler, Koordinator der Deutschen Stiftung Organtransplantation (DSO) der Region Ost.

Moderatorin: Andrea Kühne, Oberärztin Anästhesie/Intensivmedizin/Schmerztherapie und Vorsitzende des Klinischen Ethikkomitees, Helios-Klinik Hettstedt

Vortrag, Fragen an den Referenten, kleiner Imbiss
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.