nnz-online
Polizeimeldungen

Ermittlungsverfahren und Bußgeldverfahren nach Verkehrskontrolle

Mittwoch, 19. Januar 2022, 17:20 Uhr
Bei einer Verkehrskontrolle am gestrigen Abend in der Wilhelm-Koenen-Straße in Sangerhausen wurde bei einem 38-jährigen PKW-Fahrer gleich mehrere Verstöße festgestellt. Der Mann zeigte deutliche Anzeichen für einen Drogenkonsum...

Ein durchgeführter Schnelltest reagierte positiv. Einen PKW-Führerschein besaß der junge Mann ebenfalls nicht. Es folgten eine Blutentnahme, die Untersagung der Weiterfahrt und die Einleitung von Ermittlungsverfahren.

Auch in Röblingen am See wurden Verkehrskontrollen durchgeführt. Dass die Landstraße 176 zwischen Röblingen am See und Aseleben nun schon seit geraumer Zeit für den öffentlichen Verkehr gesperrt ist, dürfte inzwischen jeder wissen, der die Straße benutzen wollte. Entsprechende Beschilderungen auf Grund der verkehrsrechtlichen Anordnung sind vorhanden und weisen den Verkehrsteilnehmer darauf hin. Am gestrigen Nachmittag wurden bei einer Verkehrskontrolle sechs Fahrzeugführer festgestellt, die das Durchfahrtsverbot ignorierten. Sie erwartet jetzt ein Bußgeld von 50 Euro. Die Polizei wird diesen Bereich auch weiterhin kontrollieren.

Autor: nis

Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2021 msh-online.de