tv nt eic kyf msh nnz uhz
Fr, 15:16 Uhr
13.05.2022
Polizeimeldungen

Versuchter WhatsApp-Betrug

Immer noch versuchen Unbekannte per WhatsApp Kontakt mit potentiellen Opfern aufzunehmen, indem sie vortäuschen ein Kind der Angeschriebenen zu sein, welches eine neue Telefonnummer hat...

032
In den Nachrichten bitten sie auf Grund unterschiedlicher Legenden um die Überweisung von Gold auf fremde Konten. Die derzeit angezeigten Taten blieben alle im Versuchsstadium stecken. Da die Täter nichts unversucht lassen und möglicherweise neue Situationen beschreiben, bleiben Sie weiterhin wachsam. Nehmen Sie bei den beschrieben Nachrichten stets Kontakt zu Ihren Angehörigen unter der Ihnen bekannten Telefonnummer auf.
Autor: nis

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentar hinzufügen
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
055