nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mi, 20:44 Uhr
13.10.2021
Polizeimeldungen

Taxifahrt endet abrupt

Eine Taxifahrt von Magdeburg nach Baden-Württemberg endete am gestrigen Nachmittag schlagartig in der Lutherstadt Eisleben. Die 52-jährige Passagierin begann während der vereinbarten Fahrt über die Höhe des vereinbarten Beförderungsentgeldes zu streiten...

Sie soll außerdem die Herausgabe des mitgeführten Bargeldes gefordert haben und drohte mit dem Einsatz ihres Hundes, einen Staffordshire Terrier. Bei einem verkehrsbedingten Halt in Eisleben verließ die 52-Jährige aus der Landeshauptstadt das Taxi. Die Polizei nahm sie kurze Zeit später in der Nähe vorläufig fest. Nach Abschluss der kriminalpolizeilichen Maßnahmen konnte die Dame ihren Weg ohne Taxi wieder fortsetzen.

→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.