nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mo, 15:28 Uhr
19.07.2021
Polizeimeldungen

Unfallverursacher und Verunglückte verließen Unfallstelle

Ein PKW, der gestern Abend eine Fahrzeugkolonne auf der B180 Höhe Walbeck in Fahrrichtung Aschersleben überholte, drängte dabei einen im Gegenverkehr befindlichen PKW Audi von der Fahrbahn ab. Dieser durchfuhr ca. 180m den Straßengraben und stieß dann gegen einen Vorwegweiser...

Anzeige MSO digital
Der überholende PKW, nach Zeugenaussagen ein dunkler Renault, verließ die Unfallstelle. Am verunglückten PKW, ein Audi, entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Nachdem der Unfall polizeilich gemeldet wurde, verschwand aus unbekannten Gründen der verunglückte Fahrzeugführer von der Unfallstelle. Umfangreiche Suchmaßnahmen der Polizei setzten ein. Dabei kamen auch ein Personensuchhund und ein Polizeihubschrauber zum Einsatz, da nicht ausgeschlossen werden konnte, dass sich der Verunglückte in hilfloser Lage befindet. Am Montagmorgen meldete sich dann der Verunfallte bei der Polizei. Die Ermittlungen laufen.

→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.