nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mo, 15:19 Uhr
03.05.2021
Polizeimeldungen

Enormer Schaden durch Brand in einer Werkstatt

Am Sonntagabend ist in einer Werkstatt in der Lutherstadt ein Feuer ausgebrochen. Aus dem Gebäude schlugen die Flammen und austretender Rauch war zu sehen. Die benachrichtigte Feuerwehr ließ die Werkstatt kontrolliert abbrennen...

Im Gebäude befanden sich Werkzeuge, Maschinen und Fahrzeuge. Bei dem Brand entstand ein geschätzter Sachschaden von ca. 300.000,-. Zum Einsatz kamen 175 Kameraden der Feuerwehren aus dem Umkreis mit 32 Einsatzfahrzeugen. In den Vormittagsstunden kam es erneut zu einem Brandausbruch. Auf Grund der Rauchentwicklung wurde ein benachbarter Supermarkt mit angrenzendem Parkplatz für den Kundenverkehr gesperrt. Während der gesamten Löscharbeiten kam es zu umfangreichen Sperrungen und Beeinträchtigungen des Straßenverkehrs. Zur Brandursache gibt es noch keine Angaben.

Siersleben
Im ehemaligen Kulturhaus „Zur goldenen Kugel“, das seit mehreren Jahren leer stand, wurde am Sonntagabend ein Schwelbrand festgestellt. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen. Zeitweise wurde die Ortsdurchfahrt voll gesperrt. Die Brandursache ist noch nicht geklärt und der entstandene Sachschaden wurde zurzeit noch nicht beziffert. Es wurde niemand verletzt.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.