nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Di, 17:17 Uhr
24.11.2020
Service-Tipp/werbung

Satte Gewinne noch vor Weihnachten?

El Gordo, die spanische Weihnachtslotterie gilt als ein besonderes Event in Spanien. Aber auch hierzulande wächst die Gruppe der Menschen, die jedes Jahr ihr Glück versuchen mit El Gordo Jahr für Jahr an. An sich sollte jeder mindestens einmal in seinem Leben die Chance auf einen satten Gewinn mit El Gordo gegönnt haben...

Lotterie (Symbolbild) (Foto: Carabo Spain auf Pixabay ) Lotterie (Symbolbild) (Foto: Carabo Spain auf Pixabay )
Die Ziehung ist immer am 22.12. und somit kommt die Gewinnbenachrichtigung auch pünktlich zu Weihnachten. Kann es etwas Schöneres geben als einen Hauptgewinn an Weihnachten? Wir zeigen euch hier, wie ihr an der beliebten Lotterie teilnehmen könnt und welche Gewinne ihr erwarten könnt.

Die spanische Weihnachtslotterie lässt auch Deutsche zu

El Gordo, das ist sage und schreibe die größte Lotterie weltweit und natürlich zielt sie auf die spanische Bevölkerung ab. Dennoch ist die Lotterie auch für Ausländer zugänglich und jeder kann mitmachen. So haben in der Vergangenheit auch schon Deutsche ein hübsches Gewinnsümmchen einstreichen können, was ihr auch könnt, wenn ihr euch rechtzeitig um ein Los bemüht. Die sind nämlich ruckzuck abverkauft, daher sichert euch eure Lieblingsnummer auf Lottoland. Lottoland ist gleich aus mehreren Gründen die beste Annahmestelle für die El Gordo Lose: Lottoland steht im Guinness Buch der Rekorde mit dem Eintrag den größten jemals ausgezahlten Online-Gewinn getätigt zu haben und Lottoland führt die Lottoland Foundation, mit der soziale Projekte finanziell unterstützt werden können. 13 Millionen Kunden, die bei Lottoland spielen sprechen auch für einen sehr seriösen Anbieter und eine hohe Zufriedenheit der Kunden. Dazu kommt, dass Lottoland bei TrustedShops ein überzeugendes Rating erreicht hat - wir finden das sind alles gute Gründe dafür, dass ihr es wagen solltet die Chance auf einen großen Geldgewinn in der Weihnachtslotterie zu ergreifen.

So funktioniert die Teilnahme an der Weihnachtslotterie und das sind die Gewinne
Die Teilnahme an der El Gordo Weihnachtslotterie ist super einfach. Die Losnummern können bei Lottoland online gekauft werden. Wichtig ist es, dass ihr euch für einen Losanteil entscheidet: ganzes Los, halbes Los oder nur ein Hundertstel Los? Alles ist möglich bei El Gordo und das macht es nicht nur bezahlbar für jeden Geldbeutel, sondern auch sehr beliebt bei den Kunden. Lose gibt es ab 4,99 . Der Gewinn fällt nach dem Losanteil aus: Derjenige, der ein ganzes Los kauft, der gewinnt auch im Falle eines Falles die gesamte Summe. Je mehr der Anteil geteilt wird, desto anteiliger fällt auch der Gewinn aus, das sollte vor dem Loskauf klar sein. Besonders toll an der Lotterie ist es, dass in Deutschland auf den Gewinn keine Steuern fällig werden, sogar dann nicht, wenn man mehrere Millionen Euro einstreicht mit seinem Gewinn. Der Hauptgewinn von El Gordo beträgt immer vier Millionen Euro, eine Summe, mit der sich gut leben lässt. Aber auch die anderen Gewinnstufen sind durchaus lohnenswert und bieten satte Gewinne. Die Gesamtsumme, die bei El Gordo in Form von Gewinnen zur Auszahlung kommt, sind fast 2,4 Milliarden Euro!

Jedes sechste Los bei El Gordo gewinnt! Das sind insgesamt sehr hohe Chancen auf einen Gewinn, der Freude macht. Die hohen Gewinnsummen können deswegen ausgezahlt werden, weil die Teilnahme an der Traditionslotterie jedes Jahr sehr hoch ist und fast 70 % der Erlöse an die Teilnehmer der Lotterie ausgezahlt werden.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

digital
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.