nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Sa, 09:39 Uhr
26.09.2020
Compagnie lädt zur Ballettgala:

Ballett zurück auf der Theaterbühne

Nach langer Corona-Pause sind auch die Tänzer des Balletts TN LOS! zurück auf der Theaterbühne! Am 2. und am 10. Oktober präsentieren sie sich in einer Ballettgala ihrem Publikum im Theater Nordhausen...

Ballett TN LOS! (Foto: Marco Kneise) Ballett TN LOS! (Foto: Marco Kneise)


Für die Tänzerinnen und Tänzer bedeutete der corona-bedingte Shutdown jedoch keine Ruhe. Sie waren immerfort aktiv, trainierten nicht nur einzeln zu Hause oder in den Räumen des Theaters oder über Video verbunden mit ihrem Ballettdirektor Ivan Alboresi. Die Monate waren auch eine Zeit der Reflexion darüber, was die gegenwärtige Situation, die ihr eigene Dynamik mit uns allen macht, und regten zu ganz individuellen Choreografien an.

Zur Ballettgala werden diese Arbeiten zu sehen sein. Darüber hinaus stellen sich neue Mitglieder des Balletts TN LOS! nicht nur tanzend ihrem Publikum vor, sondern auch mit eigenen Choreografien. Gespannt sein darf man schließlich auf Ausschnitte aus Ivan Alboresis neuem Ballett „Winterreise“, das am 23. Oktober im Theater seine Premiere erlebt.

Gemeinsam mit Daniel Klajner führt Ivan Alboresi durch den Abend und stellt dabei in gewohnt lockerer Manier auch neue Tänzer des Ensembles vor.
Da in den Spielstätten des TN LOS! die Abstandsregeln beachtet werden, gibt es nur eine eingeschränkte Platzkapazität. Gemäß eines für jede Spielstätte individuell erstellten Hygienekonzeptes sind alle Gäste verpflichtet, beim Betreten einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen und den Personalerfassungsbogen auszufüllen. Weitere Informationen rund um den Theaterbesuch unter Coronabedingungen sind auf der Homepage des Theaters unter „Service“ zu finden.

Karten für die Ballettgala am 2. Oktober sowie zu den weiteren Vorstellung am 10. Oktober um 15.00 Uhr sowie um 19.30 Uhr im Theater Nordhausen (Großes Haus) gibt es an der Theaterkasse (Tel. 0 36 31/98 34 52), in der Tourist-Information Sondershausen (Tel. 0 36 32/78 81 11), im Internet unter www.theater-nordhausen.de und an allen Vorverkaufsstellen der Theater Nordhausen/Loh-Orchester Sondershausen GmbH.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.