nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
So, 13:33 Uhr
20.09.2020
Polizeibericht am Wochenende

Einbrecher auf der Flucht

Gegen 01.00 Uhr am Sonntag wurde in einer Raststube bei Breitenstein Einbrecher festgestellt. Als die unbekannten Täter die Zeugen bemerkten, flüchtete sie mit einem PKW. Was sonst noch "los" war am Wochenende, hat die Polizei zusammengefasst...

Geflüchtet
Ein Zeuge versuchte noch dem Wagen mit seinem PKW zu folgen, verlor diese dann aber aus den Augen. In der Gaststube wurden Schränke durchsucht und nach ersten Angaben aus den Tiefkühlschränken Lebensmittel entwendet.

digital
Einbruch in Kosmetikstudio
Zwischen Freitagabend und Samstagvormittag drangen unbekannte Täter durch Einschlagen einer Fensterscheibe in ein Kosmetikstudio in Sangerhausen, Straße „Am Bergmann“ ein. In den Räumen wurden Schränke durchsucht und nach ersten Angaben eine Musikbox sowie etwas Bargeld entwendet.

Was auf den Straßen los war


Sonntag
00.30 Uhr; Auerberg und Stolberg
Ein PKW kollidierte mit einem Reh, welches die Straße querte. Das Tier flüchtete, am Audi entstand Sachschaden von ca. 3.000,- Euro

Samstag
18.18 Uhr; Mansfeld, K2340
Ein Leichtkraftrad befuhr die Kreisstraße in Richtung Rammelburg. In einer Rechtskurve geriet der Fahrer mit der Fußraste auf die Fahrbahn und kam in der weiteren Folge nach links ab. Es kam zum Sturz. Der Fahrer (17) kam verletzt in ein Krankenhaus. Am Krad entstand Sachschaden.

17.50 Uhr; Rottleberode, Hauptstraße
Ein Motorrad befuhr die Haupstraße in Richtung Stolberg und geriet in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn. Die KTM kollidierte mit einem entgegenkommenden PKW Mazda. Der Motorradfahrer wurde verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden liegt insgesamt bei ca. 6.000,- Euro.

16.58 Uhr; B85 bei Kelbra
Ein Krad befuhr die Bundesstraße aus Richtung Kelbra in Richtung Kyffhäuserdenkmal. In einem ampelgeregelten Baustellenbereich (ein Fahrstreifen für beide Richtungen) scherte das Krad aus, umfuhr dort aufgestellte Warnbaken und einen PKW. Beim Einscheren vor dem PKW rutsche das Krad gegen den Wagen. Die Sozia des Krad Suzuki wurde leichtverletzt.

14.20 Uhr; Emseloh
Ein PKW wollte nach rechts auf einen Parkplatz gegenüber dem Sportplatz abbiegen, ein nachfolgender Wagen fuhr auf. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

06.10 Uhr, Sangerhausen OT Großleinungen, Lengefelder Str.
Ein PKW VW kollidierte mit einem Wildschwein, welches plötzlich die Straße querte. Das Tier flüchtete, am Fahrzeug entstand Sachschaden.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.