nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Do, 08:06 Uhr
17.09.2020
Sangerhausen lädt Vereine ein

Dialogtour - Vereine und Steuerrecht

Die „Dialogtour - Vereine und Steuerrecht“ macht am 24. September Station im Rosarium in Sangerhausen. Hier erwarten Fachleute aus dem Finanzamt Eisleben, Sachsen-Anhalts Finanzministerium und Finanzstaatssekretär Dr. Klaus Klang die Vereinsmitglieder, um mit ihnen über das Steuerrecht zu sprechen...

Im thematischen Mittelpunkt stehen die Förderung gemeinnütziger Vereine sowie die Körperschaft-, Gewerbe- und Umsatzsteuer. Ergänzend gibt es Erläuterungen zur Elektronischen Steuererklärung ELSTER.

Finanzstaatssekretär Dr. Klaus Klang: „Ich freue mich, dass die Dialogtour intensiv genutzt wird und freue mich auf die Vereinsmitglieder aus dem Finanzamtsbezirk Eisleben.

Im Eisleber Finanzamt sind über 1000 Vereine gemeldet, die sich unermüdlich den Menschen, der Umwelt, den Tieren, dem Sport und vielen anderen wichtigen Bereichen widmen. Ihre engagierte Arbeit möchten wir gern unterstützen.

Zu unserer kostenfreien Veranstaltung lade ich Sie, liebe Vereinsmitglieder, sehr herzlich ein und freue mich, Sie persönlich kennen zu lernen.“

Aufgrund der Corona-Pandemie pausierte die Veranstaltungsreihe seit März 2020. Für die neuen Termine sind notwendige Hygienemaßnahmen zu berücksichtigen. Es sind höchstens 50 Teilnehmende zugelassen, Kontaktdaten werden für vier Wochen aufbewahrt und es gilt Maskenpflicht.

Der Besuch der öffentlichen Veranstaltungen ist kostenfrei. Aus organisatorischen Gründen wird um rechtzeitige Anmeldung (bis Dienstag, 22.9.20) auf der Internetseite des Finanzministeriums (www.MF.Sachsen-Anhalt.de) gebeten. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, bei einem kleinen Imbiss mit dem Finanzstaatssekretär und den Fachleuten persönlich ins Gespräch zu kommen.

Information zum Termin: 24. September, 18:00 Uhr, Rosarium, Glashaus, Am Rosengarten 2a, 06526 Sangerhausen.

Besucht werden im Zeitraum von zwei Jahren (2019 und 2020) alle 14 Finanzamtsbezirke in Sachsen-Anhalt. Aktuelle Informationen sowie Bilder der bisherigen Veranstaltungen finden Sie auf der Internetseite des Finanzministeriums unter www.MF.Sachsen-Anhalt.de.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

digital
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.