nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Fr, 17:09 Uhr
08.11.2019
Ausbildungsmesse

Besucherrekord bei ZACK

Mit einem neuen Besucherrekord ist die Berufsorientierungsmesse „Zukunft, Arbeit, Chance, Karriere“ kurz „ZACK“ in diesem Jahr zu Ende gegangen. Über 2.250 junge Menschen, aus den neun Sekundarschulen und den vier Gymnasien des Landkreises Mansfeld-Südharz, waren am 7. und 8. November 2019 „auf Zack“ und besuchten die Räume in den Berufsbildenden Schulen in Sangerhausen...

Insgesamt stellten sich 73 Unternehmen aus der Region vor und informierten über Ausbildungs- und Studienplätze, Schülerpraktika und Ferienjobs. Neben den zahlreichen Informationsangeboten konnten die Jugendlichen an verschiedenen Stationen ihre handwerklichen Fähigkeiten im Schmieden, Löten oder Frisieren testen. In diesem Jahr erfreute sich die Berufsorientierungsmesse bereits ihrer 11. Auflage. Zum dritten Mal unter dem Namen „ZACK“.

Im Jahr 2017 übernahm die Standortmarketing Mansfeld-Südharz GmbH (SMG) die Nachfolge als offizieller Veranstalter der Berufsorientierungs-Messe von der Stadt Sangerhausen. Seitdem gab es eine Menge Neuerungen: neuer Name („ZACK“ Zukunft, Arbeit, Chance, Karriere), neues Logo, neue Webseite, neuer Messekatalog, mehr Praxisorientierung, mehr Betreuung der Unternehmen im Vorfeld sowie eine neue Facebook-Seite.
Nach drei erfolgreichen Messejahren verabschiedet sich die SMG nun als Veranstalter der Berufsorientierungsmesse „ZACK“.

„Es war uns eine Ehre, für die Unternehmen unseres Landkreises als Veranstalter der Berufsorientierungsmesse „ZACK“ zu fungieren. Aber es ist nunmehr an der Zeit, den Staffelstab an ein anderes Mitglied des Arbeitskreises Berufsorientierungsmesse weiterzureichen“, sagt Andreas Blümner, Leiter der SMG-Wirtschaftsförderung, etwas wehmütig, denn schließlich sei das Wiedersehen mit den vielen Unternehmensvertreter*innen so etwas wie ein jährlich stattfindendes Klassentreffen.

Eine 12. Auflage der Berufsorientierungsmesse wird es aber auch im kommenden Jahr geben. Wer dann der offizielle Veranstalter sein wird, bleibt aber vorerst noch geheim.
Die SMG dankt an dieser Stelle allen Mitgliedern des Arbeitskreises* für die stets konstruktive Arbeit in den letzten drei Jahren sowie allen Ausstellern und Austellerinnen für ihr Engagement bei der Berufsorientierung Heranwachsender.
„Selbstverständlich werden wir als aktives Mitglied im Arbeitskreis BO-Messe weiterhin dabei unterstützen, frühzeitig attraktive, ausbildungswillige Unternehmen als Aussteller zu gewinnen.“, verspricht Andreas Blümner.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.