nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
So, 12:52 Uhr
16.06.2019
Polizeibericht

Unfall infolge eines Unfalls

Ein PKW Skoda befuhr gestern Morgen gegen 08.35 Uhr den linken Fahrstreifen der BAB 38 in Richtung Leipzig, als er auf Höhe der Ortschaft Bennungen nach rechts abkam...

Er stieß mit einem dort fahrenden PKW Renault zusammen. Personen kamen nicht zu Schaden, der Sachschaden beläuft sich auf 13.000,- Euro. Infolge des Unfalls kam es zu Stauerscheinungen und es ereignete sich kurz darauf ein weiterer Unfall. Ein PKW fuhr auf einen vor ihm wegen des Staus abbremsenden Wagen auf. In diesem Fahrzeug wurden zwei Personen leicht verletzt und kamen zur medizinischen Behandlung in ein Krankenhaus. An den PKW entstanden insgesamt ca. 15.000,- Euro
Sachschaden.

Aufgefahren
Ein PKW musste gestern gegen 11.33 Uhr in Eisleben an der Ampelanlage Unterrißdorfer Straße verkehrsbedingt halten, ein nachfolgender PKW fuhr auf. Es entstand Sachschaden von ca. 3.500,- Euro.

Wildunfälle
Ein PKW Audi kollidierte gestern Abend kurz vor 23.00 Uhr zwischen Polleben und Helmsdorf mit einem Reh, welches die Straße querte. Das Tier überlebte den Unfall nicht, am Fahrzeug entstand ca. 1.000,- Euro Sachschaden.

Kurz vor Mitternacht stieß vor dem Ortseingang Heiligenthal stieß ein PKW Skoda mit einem Reh zusammen, das sich auf der Straße befand. Das Reh verendete, ca. 3.000,- Euro Sachschaden entstanden am PKW

→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.