nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mi, 19:39 Uhr
12.06.2019
Taufengel wieder in Bösenrode angekommen

Er birgt ein Geheimnis

Pfarrer Thomas Ahlhelm hatte zu Pfingsten einen besonderen Grund zur Freude. Kurz vor dem Fest kam der restaurierte Taufengel in die Kirche St. Nikolai nach Bösenrode zurück...


„Die Restauratorin Antje Pohl hat es gerade noch geschafft, ihn rechtzeitig zu Pfingsten fertigzustellen“, berichtet er. Der Termin war wichtig, denn da sollte er zum ersten Mal seit vielen Jahrzehnten wieder seinen Dienst als Taufengel übernehmen.

Das gestaltete sich jedoch trotz allem etwas schwierig, da die Gemeinde nicht mehr genau weiß, wie der Engel damals stand oder aufgehängt war, um eine Taufschale zu halten. So durfte er dieses Mal wenigstens die Kanne mit dem Taufwasser halten. Wie er früher die Taufschale hielt, bleibt vorerst sein Geheimnis. Vielleicht findet ja irgendwann doch noch einmal jemand eine alte Aufzeichnung?

Die Gottesdienstbesucher staunten jedenfalls nicht schlecht, als sie den Engel zum Fest in Augenschein nahmen. Der letzte "Restaurierungsversuch" durch einen Laien vor rund 15 Jahren hatte doch noch deutlich anders ausgesehen.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.