nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mo, 16:23 Uhr
15.04.2019
Polizeibericht

Einiges los auf den Straßen

Im Ortsteil Brücken kam es gestern Abend auf der Hauptstraße im Bereich einer Rechtskurve geriet der Fahrer eines PKW Opel in den Gegenverkehr und kollidierte mit einem PKW Ford. Der Opel-Fahrer stieg kurz aus seinem Fahrzeug aus und entfernte sich dann unerlaubt von der Unfallstelle...

Die Polizei konnte das flüchtende Fahrzeug in der Ortslage Sangerhausen feststellen und nach einer Nachfahrt von über 5 Minuten den Fahrer zum Anhalten bewegen. Dieser war offensichtlich stark alkoholisiert. Ein Test vor Ort ergab einen Wert von 3,37 Promille. Eine Blutentnahme wurde angeordnet und der Führerschein des Betroffenen
sichergestellt.

Ölspur
Auf Grund eines technischen Defekts hat ein LKW von Sangerhausen bis in die Ortslage Wallhausen/ Hohlstedt Öl verloren und somit eine Ölspur von ca. 8km verursacht. Die Ölwehr wurde mit der Reinigung der Straße beauftragt.

Gegen Mauer gestoßen
Nach einem Wendemanöver auf der Ernst-Thälmann-Straße, an der Einmündung Kohlenweg, kam heute Morgen in Stedten ein PKW nach links von der Fahrbahn ab und stieß gegen eine Grundstücksmauer. An Mauer und PKW entstand ein Gesamtschaden von ca. 3.000 Euro. Personen wurden nicht verletzt.

Überholer übersehen
Beim Versuch am Morgen ein Fahrzeug auf der Landstraße 72 zwischen Welfesholz und Sandersleben zu überholen, beachtete der Fahrer eines PKW nicht, dass er bereits durch einen nachfolgenden PKW überholt wurde und stieß mit diesem zusammen. Personen wurden nicht verletzt. An den beteiligten PKW entstand Sachschaden von ca. 10.000 Euro.

Mit Transporter kollidiert
Ein PKW kollidierte kurz nach 08:00 Uhr auf der Halleschen Straße in Eisleben mit einem Kleintransporter, der in der Linksabbiegerspur in Richtung Halle stand und auf die Möglichkeit zur Weiterfahrt wartete. Der Fahrer im Kleintransporter wurde dabei verletzt und kam zur medizinischen Versorgung in eine Klinik. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.