nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Di, 12:54 Uhr
09.04.2019
Polizeibericht

PKW kippte um - Fahrer schwer verletzt

Im Kreuzungsbereich Hornburger Straße / Alte Dorfstraße in Rothenschirmbach kollidierten am Montag gegen 17:40 Uhr zwei PKW auf Grund eines Vorfahrtsfehlers...

Durch die Wucht des Aufpralls kippte ein PKW auf die linke Fahrzeugseite und rutschte über die Fahrbahn. Der Fahrzeugführer wurde schwer verletzt und kam zur medizinischen Behandlung in eine Klinik. Der Sachschaden beträgt ca. 12.000 Euro.

Was sonst noch los war

Im Kreuzungsbereich Gerbstedter Straße / Pollebener Straße kollidierten am Morgen in Helmsdorf zwei PKW ebenfalls, weil hier die Vorfahrt nicht beachtet wurde. Personen wurden nicht verletzt. An den fahrzeugen entstand Sachschaden von ca. 8.000 Euro.

Gegen 15:45 Uhr wurde am gestrigen Tage in der Hauptstraße von Blankenheim ein 63-jähriger PKW-Fahrer gestellt, der sein Fahrzeug unter dem Einfluss von Alkohol führte. Ein Atemalkoholtest vor Ort ergab einen Wert von 0,98 Promille. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt und ein Bußgeldverfahren eingeleitet.

→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.