nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mi, 14:33 Uhr
06.12.2017
Polizeibericht

In Kelbra brennt es auf Baustelle

Von einem im Pappelweg geparkten Motorroller entwendeten unbekannte Täter den angehängten Fahrzeuganhänger aus DDR-Produktion samt Ladung. Dabei handelte es sich um einen Austauschmotor. Der Gesamtschaden wird von der Polizei mit etwa 400 Euro angegeben.

Unbekannte Täter beschädigten in der Schraplauer Straße von Röblingen eine Schaufensterscheibe. Diese ging zu Bruch und riss auf einer Länge von drei Metern. Der Sachschaden wird auf 1000 Euro geschätzt.

In der Hettstedter Novalisstraße entdeckten Anwohner Hebelspuren an zwei Eingangstüren eines Mehrfamilienhauses. Unbekannte Täter versuchten hier die Türen zu öffnen, was in einem Fall auch gelang. Offensichtlich wollten die Täter Diebstahlshandlungen aus den Kellerräumen begehen. Nach dem ersten Überblick wurde aber nichts entwendet. Es entstand Sachschaden.

Gegen 1.30 Uhr wurde ein Feuer von der Baustelle eines Supermarktes in der Frankenhäuser Straße von Kelbra gemeldet. Unbekannte Täter gelangten in das Innere des Rohbaus des zukünftigen Supermarktes und entzündeten an mehreren Stellen die Verpackung von Paletten, auf denen Baumaterial lagerte. Dabei handelte es sich um Brandschutztüren und Fensterrahmen. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen. Der Schaden wird von der Polizei mit etwa 8000 Euro angegeben. Die Spurensicherung und die Ermittlungen dauern an.

← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.