nnz-online
Polizeibericht

Erneuter Einbruch in Hettstedter Jugendklub

Dienstag, 14. November 2017, 17:10 Uhr
Erneut sind unbekannte Täter in den Hettstedter Jugendklub eingebrochen. Aus dem Küchenbereich wurden verschiedene Lebensmittel entwendet. Zur Schadenshöhe gibt es keine Angaben.

Ebenfalls in Hettstedt wurde angezeigt, dass zwischen dem 7. und 8. November eine 80 Liter fassende Mülltonne entwendet wurde. Die Tonne stand vor einem Mehrfamilienhaus am Johannistor. Zur Schadenshöhe gibt es keine Angaben.

In der Eisleber Welckerstraße wurden durch unbekannte Täter auf einer Länge von etwa sechs Metern mehrere frisch verlegte Gehwegsteine herausgebrochen. Diese müssen nun wieder gesetzt werden. Zum entstandenen Schaden gibt es keine Angaben.

Heute wurde angezeigt, dass unbekannte Täter im Tatzeitraum vom 15. Oktober bis 12. November in den Geräteschuppen eines Wochenendgrundstückes in Dietersdorf eingebrochen sind. Aus diesem wurden Kleinhandwerkzeuge (Schraubendreher, Stechbeitel, Zangen und Maulschlüssel).



Drucken ...
Alle Texte, Bilder und Grafiken dieser Web-Site unterliegen dem Urherberrechtsschutz.
© 2017 msh-online.de