nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mo, 15:06 Uhr
10.09.2018
Peter Blei unterwegs

"Freie Feldlage Harzgerode"

Am Tag des offenen Denkmals öffnete gestern die etwas abseits gelegene Klinik ihre Tore für die Besucher. Der Ansturm war enorm! Viele Menschen aus Nah und Fern hatten sich auf den Weg gemacht, um sich diese seltene Gelegenheit nicht entgehen zu lassen. Peter Blei war dabei...

Ehemalige Patienten, Neugierige und natürlich Interessierte, die schon viele Geschichten über die Klinik gelesen oder gehört hatten, waren darunter.

Als ich am Objekt ankam begann gerade eine Führung, der ich mich sofort anschloss. Meine Erwartungen waren etwas gering aber es zeigte sich, dass wir bis unter das Dach geführt wurden. Nur wenige Bereiche waren gesperrt! Bei diesem Rundgang zeigte sich, dass schon viel geschafft wurde und noch
viel zu tun ist. Ein sehr freundlich und kompetenter Führer erklärte viele Fragen der Anwesenden.

Auch gab Auskunft über die ehemaligen Funktionen vieler Räume. Im Chefarzt-Zimmer zeigte er uns eine Waschgelegenheit, die im Schrank eingearbeitet war. Viele helle Räume im Erdgeschoss der Unterkunft schienen schon fertig zu sein. Auf der Internetseite steht: "Hier entsteht ein Ort für gemeinschaftliches Leben, Teilen von Wissen und zum Wohlfühlen. Umgeben von schönster Natur in einem geschichtsträchtigen Gebäudeensemble werden Toleranz, Weltoffenheit, Umweltbewusstsein und
bewusste Andersartigkeit gelebt."

Der gestrige Tag machte erst mal eine positiven Eindruck. Die Offenheit war für mich etwas überraschend, oder anders gesagt sehr erfreulich. Auch die Möglichkeit sich frei umschauen zu können hat mich überrascht.

Laut einer Einladung vom 23.02.2018 steht sinngemäß, dass samstags im Café von 15 bis 18 Uhr oder bei Führungen - nur nach Anmeldung - Interessenten Informationen erhalten.
"Freie Feldanlage Harzgerode" (Foto: Peter Blei)
"Freie Feldanlage Harzgerode" (Foto: Peter Blei)
"Freie Feldanlage Harzgerode" (Foto: Peter Blei)
"Freie Feldanlage Harzgerode" (Foto: Peter Blei)
"Freie Feldanlage Harzgerode" (Foto: Peter Blei)
"Freie Feldanlage Harzgerode" (Foto: Peter Blei)
"Freie Feldanlage Harzgerode" (Foto: Peter Blei)
"Freie Feldanlage Harzgerode" (Foto: Peter Blei)
"Freie Feldanlage Harzgerode" (Foto: Peter Blei)
"Freie Feldanlage Harzgerode" (Foto: Peter Blei)
"Freie Feldanlage Harzgerode" (Foto: Peter Blei)
"Freie Feldanlage Harzgerode" (Foto: Peter Blei)
"Freie Feldanlage Harzgerode" (Foto: Peter Blei)
"Freie Feldanlage Harzgerode" (Foto: Peter Blei)
"Freie Feldanlage Harzgerode" (Foto: Peter Blei)
"Freie Feldanlage Harzgerode" (Foto: Peter Blei)
"Freie Feldanlage Harzgerode" (Foto: Peter Blei)
"Freie Feldanlage Harzgerode" (Foto: Peter Blei)
"Freie Feldanlage Harzgerode" (Foto: Peter Blei)
"Freie Feldanlage Harzgerode" (Foto: Peter Blei)
"Freie Feldanlage Harzgerode" (Foto: Peter Blei)
"Freie Feldanlage Harzgerode" (Foto: Peter Blei)
"Freie Feldanlage Harzgerode" (Foto: Peter Blei)
"Freie Feldanlage Harzgerode" (Foto: Peter Blei)
"Freie Feldanlage Harzgerode" (Foto: Peter Blei)
"Freie Feldanlage Harzgerode" (Foto: Peter Blei)
"Freie Feldanlage Harzgerode" (Foto: Peter Blei)
"Freie Feldanlage Harzgerode" (Foto: Peter Blei)
"Freie Feldanlage Harzgerode" (Foto: Peter Blei)
"Freie Feldanlage Harzgerode" (Foto: Peter Blei)
"Freie Feldanlage Harzgerode" (Foto: Peter Blei)
"Freie Feldanlage Harzgerode" (Foto: Peter Blei)
"Freie Feldanlage Harzgerode" (Foto: Peter Blei)
"Freie Feldanlage Harzgerode" (Foto: Peter Blei)
"Freie Feldanlage Harzgerode" (Foto: Peter Blei)
"Freie Feldanlage Harzgerode" (Foto: Peter Blei)
"Freie Feldanlage Harzgerode" (Foto: Peter Blei)
"Freie Feldanlage Harzgerode" (Foto: Peter Blei)
"Freie Feldanlage Harzgerode" (Foto: Peter Blei)
"Freie Feldanlage Harzgerode" (Foto: Peter Blei)
"Freie Feldanlage Harzgerode" (Foto: Peter Blei)
"Freie Feldanlage Harzgerode" (Foto: Peter Blei)
"Freie Feldanlage Harzgerode" (Foto: Peter Blei)
"Freie Feldanlage Harzgerode" (Foto: Peter Blei)
"Freie Feldanlage Harzgerode" (Foto: Peter Blei)
"Freie Feldanlage Harzgerode" (Foto: Peter Blei)
"Freie Feldanlage Harzgerode" (Foto: Peter Blei)
"Freie Feldanlage Harzgerode" (Foto: Peter Blei)
"Freie Feldanlage Harzgerode" (Foto: Peter Blei)
"Freie Feldanlage Harzgerode" (Foto: Peter Blei)
"Freie Feldanlage Harzgerode" (Foto: Peter Blei)
"Freie Feldanlage Harzgerode" (Foto: Peter Blei)
"Freie Feldanlage Harzgerode" (Foto: Peter Blei)
"Freie Feldanlage Harzgerode" (Foto: Peter Blei)
"Freie Feldanlage Harzgerode" (Foto: Peter Blei)
"Freie Feldanlage Harzgerode" (Foto: Peter Blei)
"Freie Feldanlage Harzgerode" (Foto: Peter Blei)
"Freie Feldanlage Harzgerode" (Foto: Peter Blei)
"Freie Feldanlage Harzgerode" (Foto: Peter Blei)
"Freie Feldanlage Harzgerode" (Foto: Peter Blei)
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

11.09.2018, 10.25 Uhr
Wolfi65 | Endlich mal was positives aus dem Harz
Endlich wurde von Herrn Blei mal kein Lost Places fotographiert. Aufgeräumte Büros und schöne Patientenzimmer.
Das wollen die Menschen sehen, um sich auch mal wieder in den Harz zu begeben.
11.09.2018, 11.21 Uhr
Wolfi65 | Berichtigung
Doch wieder nur ein Lost Places von Herrn Blei!
Die ersten Fotos haben getäuscht.
Wirklich bedauerlich für den Tourismus im Harz.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.