nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mi, 06:54 Uhr
01.08.2018
Neues von der A38

Tödlicher Unfall in der Nacht

Gegen 3.30 Uhr ereignete sich heute auf der A38, Richtungsfahrbahn Göttingen, zwischen den Anschlussstellen Leinefelde-Worbis und Heilbad Heiligenstadt ein Verkehrsunfall, bei dem eine Person getötet wurde...

Der Fahrer eines Pkw Mercedes-Benz kollidierte beim Überholen eines Sattelzuges mit einem weiteren Sattelzug, wurde bei dem Aufprall eingeklemmt und verstarb noch an der Unfallstelle. Aufgrund der Verkehrsunfallaufnahme und Bergungsarbeiten ist die Autobahn derzeit voll gesperrt.

Zum derzeitigen Zeitpunkt kommt es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen, eine Umleitung ist eingerichtet, teilt die Polizei mit.
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

01.08.2018, 09.11 Uhr
N. Baxter | traurig aber wahr
und wieder die A38 an fast immer den gleichen Stellen...
01.08.2018, 10.53 Uhr
APndh | Mein Beileid
Interessant wäre es zu wissen, ob es Eigenverschulden war oder, ob der zweite LKW rübergezogen ist, sodass der Mercedes nicht mehr ausweichen konnte.
Ich finde es immer wieder krass, wie oft schlimme Unfälle auf der A38 passieren, obwohl sie nur geradeaus geht und nie viel los it.
01.08.2018, 18.58 Uhr
h3631 | Unfassbar
Rechts und noch dazu auf der Standspur sollte man doch nicht überholen.
Keine weiteren Worte.
01.08.2018, 21.03 Uhr
Ordnungszahl94 | jetzt ist auch noch die A38 Schuld
N. Baxter | traurig aber wahr
und wieder die A38 an fast immer den gleichen Stellen...


Also laut NNZ Online sollen eigentlich Kommentare die "inhaltlos sind" nicht freigegeben werden....da frage ich mich was hat die STELLE damit zu tun das so ein " GEFÄHRDER " vollkommen durch´dreht und meint er kann die STVO zu seinen Gunsten umschreiben .....

auch frage ich mich bei Ihren Kommentar was die A 38 mit sowas zu tun hat....

Schon mal rechts auf der Autobahn überholt ??
bei voller Fahrt auf dem Standstreifen ??
auch noch 2 Sattelzüge ?
machen Sie das mal am besten auf der A9

tztztzzzzzzzzzzzz
02.08.2018, 06.44 Uhr
N. Baxter | Willkommen im Forum
liebe #94. Aber erst nachdenken und dann schreiben. Mein Kommentar wurde geschrieben/veröffentlicht, da standen noch keine weiteren Details zum Hergang fest.
Weiterhin ist es nicht der erste tödl. Unfall auf der A38. Wer hier im Forum die Polizeiberichte verfolgt oder die Strecke selbst täglich fährt weiß das - Sie offenbar nicht.

Zu guter letzt habe ich auch geschrieben, "traurig aber wahr". Wie Sie hier traurig interpretieren oder auf was sie das beziehen bleibt Ihre Sache.
02.08.2018, 10.33 Uhr
toepper | Unbegreiflich....
Hätte der 24 Jährige Mercedes Fahrer mal etwas mehr Geduld gehabt würde er noch am Leben sein. Traurig für die Hinterbliebenen, den ich ganz viel Kraft wünsche für die schwere Zeit. Für den Fahrer selbst hab ich kein Verständnis. Es hätten auch noch mehr Personen zu Schaden kommen können. Das Ausmaß möchte man sich nicht vorstellen.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.