nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Do, 19:05 Uhr
12.07.2018
Polizeibericht

Körperverletzung und tätliche Auseinandersetzung

Ein junger Syrer soll am Vormittag auf der Rudolf-Breitscheid-Straße in Sangerhausen aus einer Vierer-Gruppe junger Männer, vermutlich auch aus dem arabischen Raum, mit einem Messer verletzt worden sein. Die Verletzungen sind oberflächlich und wurden
medizinisch versorgt...

Ein junger sehr großer deutscher Mann soll dem Geschädigten bei der Auseinandersetzung zu Hilfe geeilt sein und soll ebenfalls mit dem Messer verletzt worden sein. Zur Aufklärung der Tat sucht die Polizei diesen Zeugen oder möglichen Geschädigten. Hinweise zum Zeugen richten sie bitte an die Polizei Mansfeld-Südharz unter der Rufnummer 03475/670-293 oder jede andere Polizeidienststelle.

Tätliche Auseinandersetzung
Im Sonnenweg von Eisleben kam es am gestrigen Nachmittag zu einer Auseinandersetzung zwischen sechs jungen deutschen Männern im Alter von 20 bis 35 Jahren. Dabei wurden drei von ihnen unter anderem mit Flaschen am Kopf verletzt. Zur Versorgung der Verletzungen wurden sie in eine Klinik gebracht. Zu den Hintergründen der Tat liegen noch keine Erkenntnisse vor. Die Ermittlungen laufen.
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.