nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Do, 18:41 Uhr
12.07.2018
Polizeibericht

Durch Zigarette abgelenkt / Abhang hinutergefahren

Zu einem Auffahrunfall zwischen zwei PKW kam es in Eisleben am Mittwochnachmittag gegen 15:17 Uhr. Das ganze ereignete sich am Abzweig Gerbstedter Chaussee zur Landstraße 151. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von ca. 2.500 Euro...

Durch Zigarette abgelenkt
Wohl durch die eigene Zigarette abgelenkt, beachtete der Fahrer eines PKW am Mittwoch gegen 17:30 Uhr auf der Wilhelmstraße in Hettstedt nicht den vor ihm stehenden PKW und fuhr auf diesen auf. Es entstand an den Fahrzeugen Sachschaden.

leicht verletzte Person
Beim Verlassen des Tankstellengeländes in der Eislebener Straße in Quenstedt stieß heute Mittag ein PKW mit einem aus Richtung Aschersleben kommenden PKW zusammen. Dabei wurde eine Person leicht verletzt. An den beteiligten Fahrzeugen entstand Sachschaden von ca. 40.000 Euro.

Abhang hinunter gefahren
Aus noch unbekannter Ursache kam gegen 13:45 Uhr ein PKW auf der Straße von Röblingen am See nach Alberstedt von der Fahrbahn ab und fuhr ca. 7 m einen Abhang hinunter. Die Fahrzeugführerin kam zur ärztlichen Versorgung in eine Klinik. Der PKW musste durch einen Abschleppdienst geborgen werden.
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.