nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Di, 16:47 Uhr
10.07.2018
Polizeibericht

Wohnhausbrand

Ein aufmerksamer Zeuge in Helbra bemerkte gegen 10:00 Uhr, wie aus einem Wohnhaus in der Minnastraße Rauch drang. Der Zeuge informierte sofort die Bewohner des Hauses...

Diese stellten bei einer Nachschau fest, dass in einem Zimmer in der unteren Etage tatsächlich ein Feuer ausgebrochen war. Die Feuerwehren aus
Ahlsdorf, Klostermansfeld und Helbra kamen zum Einsatz und löschten das Feuer. Die im Haus befindlichen Personen konnten sich unverletzt in Sicherheit bringen.

Da das Haus vorerst nicht bewohnbar ist, prüft das Ordnungsamt eine anderweitige Unterbringung. Eine erste kriminalpolizeiliche Spurensuche am Brandort lässt einen technischen Defekt als Brandursache vermuten. Der Sachschaden wird derzeit mit ca. 7.000 Euro angegeben.
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.