nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Di, 13:25 Uhr
10.07.2018
Feuerwerk über dem Stausee Kelbra

See in Flammen

Am 28.07. ist es wieder soweit! „See in Flammen“, wie immer mit spektakuläreren Darbietungen aus dem Reich der Pyrotechnik, am Stausee Kelbra. Eine der schönsten Open Air Locations in Mitteldeutschland erstrahlt im Lichtermeer eines ca. 20 minütigen großartigen Höhenfeuerwerkes...

Aber vor dem Feuerwerk gibt es genug Zeit um ein Fest für die ganze Familie zu feiern. Ab 18:00 Uhr findet ein tolles Rahmenprogramm mit Feuershow, Hüpfburgen, Kinderschminken, DJ`s, Show & Moderation und vieles mehr statt. Auf der Open Air Bühne ist ab ca. 21:00 Uhr Tänzchentee, die Live Band der Extraklasse, für beste Laune zuständig. Die Garantie für die Sommerparty des Jahres.

Damit die Kleinsten auch ein Feuerwerk erleben können bevor es ins Bett geht, werden wir kurz nach Sonnenuntergang ein Kinderfeuerwerk zünden. Besonders hierbei ist, dass für die Kleinsten kein Eintritt zu zahlen ist.

Ab ca. 23:00 Uhr ist es dann soweit. Ein gigantisches ca. 20 Minuten andauerndes Musik-Höhenfeuerwerk wird für Staunen, leuchtende Augen und Gänsehaut sorgen. Ausklingen wird die Nacht mit dem zweiten Teil von Tänzchentee bis ca. 01:30 Uhr.

See in Flammen - Höhenfeuerwerk über dem Stausee Kelbra (Foto: Mitteldeutsche Veranstaltungs- und Veranstaltungsgesellschaft)
Alle weiteren Informationen zur Veranstaltung sind zu erfahren unter www.seeinflammen-kelbra.de. Kids bis 10 Jahre haben freien Eintritt.

Die preisgünstigen Vorverkaufstickets für alle anderen zu 14,50 zzgl. Gebühren gibt es ab sofort online unter www.tixforgigs.com oder www.eventim.de und an allen bekannten Vorverkaufsstellen oder ab 20.05.18 auch bei:
Seecamping Kelbra,Lange Str. 150, 06537 Kelbra;Tel.: 034651 45290
See in Flammen (Foto: Agentur/ Fotolia_14786039_M)
See in Flammen (Foto: Agentur/Fotolia_26625994_M)
See in Flammen/Hüpfburg (Foto: Agentur)
See in Flammen - mit dabei: Tänzchentee (Foto: Agentur)
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.