nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mi, 19:31 Uhr
16.05.2018
Polizeibericht

Körperverletzung und Raub

Eine Schlägerei wurde der Polizei am gestrigen Nachmittag in der Kyselhäuser Straße in Sangerhausen gemeldet. Mehrere junge Männer hielten sich zur Tatzeit in einem Durchgang auf und konsumierten Alkohol...

Ein 24-jähriger Sangerhäuser kam hinzu und es entwickelte sich eine verbale Auseinandersetzung. In der Folge schlug der 24-Jährige einem 33-Jährigen aus der Gruppe mehrfach, so dass dieser Verletzungen an Armen und Beinen erlitt. Er musste medizinisch versorgt werden. Die Ursache für die Auseinandersetzung ist derzeit nicht bekannt.

Raub
Eine 37-jährige Frau wurde am Vormittag in Hettstedt von einem ihr bekannte Mann aufgesucht, geschlagen und des Handys und einer Geldkarte beraubt. Ausgangspunkt der Tat soll wohl eine bereits zurückliegende Strafanzeige sein. Der Täter flüchtete zunächst und stellte sich gegen Mittag der Polizei. Das Raubgut gab er zurück.
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.