nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mo, 19:33 Uhr
20.03.2017
Wetter am Dienstag

Vom Westen her zieht Regen über die Region

Am Dienstag ist es laut Deutschem Wetterdienst wolkenverhangen und schauerartige Regenfälle ziehen von West nach Ost über die Region. Gegen Abend endet der Niederschlag von Westen her. Zuvor geht er oberhalb von 800 Meter noch in Schnee über. Bei schwachem bis mäßigem Wind aus West erreicht die Temperatur 12 bis 14, im Harz 5 bis 12 Grad. Auf dem Brocken kommt es zu Sturmböen. In der Nacht zum Mittwoch regnet es anfangs noch im Südosten des Landes. Im weiteren Verlauf der Nacht fällt kein Niederschlag mehr und die Bewölkung lockert von Westen her etwas auf. Der Wind weht schwach aus Nord. Die Tiefstwerte liegen zwischen 3 und minus 1, im Harz bis minus 3 Grad.
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.