../_3580/fritze/1709_Fritze_5er_Platz1.phpSlider
nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
So, 23:06 Uhr
12.03.2017
Aus der Polizeiarbeit

Hallescher FC Anhänger beschädigen Abellio-Bahn

Im Bereich Nordhausen wurden Zugteppiche und Schmutzfangmatten aus dem Zug geworfen. Hier eine Meldung der Bundespolizei...


Am 11.03.2017, um 23:00 Uhr stellten Beamte der Bundespolizei auf dem Hauptbahnhof in Halle in einer durch Fans des Halleschen FC benutzten Abellio-Bahn erhebliche Sachbeschädigungen fest.

Die Verursacher der Sachbeschädigungen befanden sich auf der Rückfahrt von der Fußballspielbegegnung des FSV Frankfurt gegen den Halleschen FC und bestiegen ab circa 20:00 Uhr in Kassel-Wilhelmshöhe den Regionalexpress.

Es wurden in zwei Wageneinheiten der Bahn mehrere Tische, Müllkübel und Kameras, eine Toilette und ein Display eines im Abteil befindlichen Fahrausweisautomaten beschädigt.

Zudem wurden im Bereich Nordhausen mehrere Zugteppiche und Schmutzfangmatten aus dem Zug geworfen. Die Bundespolizei hat mehrere Videodaten aus den Zügen und den Bahnhöfen sichergestellt, Strafanzeige wegen Sachbeschädigung gestellt und die Ermittlungen zur Ergreifung der Täter aufgenommen.
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.