../_3580/fritze/1709_Fritze_5er_Platz1.phpSlider
nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten neue nordäuser zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mi, 15:31 Uhr
11.01.2017
Polizeimeldungen

Alkohol am Steuer ist offenbar "in Mode"

Am gestrigen Abend wurde gegen 20.20 Uhr im Bad-Anna-Weg in Helbra der Fahrer eines PKW Citroen einer Verkehrskontrolle unterzogen. Der Anlass war, dass für diese Straße ein Verkehrsverbot für PKW gilt. Während der Kontrolle fiel den Polizeibeamten Atemalkoholgeruch bei dem 28-jährigen Fahrer auf.

Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,53 Promille. Eine Blutprobenentnahme wurde angeordnet, der Führerschein sichergestellt und die Weiterfahrt untersagt.



In Sittichenbach wurde heute gegen 11.38 Uhr der Fahrer eines PKW einer Verkehrskontrolle unterzogen. Während der Kontrolle wurde starker Atemalkoholgeruch festgestellt. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,3 Promille.

Einen Führerschein konnte der 60-jährige Fahrer nicht vorweisen. Dieser wurde ihm bereits wegen ähnlicher Delikte entzogen. Das Fahrzeug selbst war bereits seit August 2015 abgemeldet.

Gegen ihn wird nun wegen des Verdachts des Fahrens unter Alkoholeinfluss, Fahren ohne Fahrerlaubnis sowie Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz ermittelt. Im Weiteren wurde eine Blutprobenentnahme angeordnet und die Weiterfahrt untersagt.
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.